Helix Serie

Helix Serie

Helix Serie

Humminbird präsentiert eine neue Serie von Echoloten mit Chirp Technik

Was bedeutet CHIRP bei Fischfindern von Humminbird?

Im Gegensatz zu anderen Herstellern bezeichnet Humminbird nur die Geräte mit CHIRP, die auch wirklich über diese Funktion verfügen. Fischfinder ohne CHIRP arbeiten auf festen Frequenzen, z. B. 50 kHz oder 200 kHz. Der Sendeimpulse ist auf eine feste Frequenz festgelegt. Die teilweise angegebene hohe Sendeleistung ist von kurzer Dauer, d. h. die Gesamtenergie, die in das Wasser gesendet wird, ist sehr gering.

CHIRP Echolote bzw. Fischfinder senden ein vorgegebenes Muster über einen bestimmten Frequenzbereich (28 kHz bis 210 kHz), mit einem lang anhaltenden Sendeimpuls, an einen CHIRP-Geber. Die Sendeleistung dabei ist ca. 10 – 1.000 x größer als bei herkömmlichen Fischfindern. Ergebnis: Das Ziel wird durch mehr Leistung erfasst. Die Auflösung und die maximale Tiefe ist durch die fortschrittliche Signalverarbeitung des empfangenen Signals bis zu 5 Mal größer als bei einem herkömmlichen Fischfinder. Ein CHIRPGeber von Airmar hat eine voreingestellte Bandbreite, d. h. man spart sich die Installation vieler Geber mit unterschiedlichen Frequenzen.


Vorteile von CHIRP:

    10 – 1.000 x mehr Energie beim Auftreffen auf die Ziele
    5 – 10 x mehr Details und höhere Auflösung
    Genauigkeit bis zu 3.000 m Wassertiefe (abhängig von der Sendeleistung und vom Geber)
    Präzise Unterscheidung zwischen Köderfisch und "normalen" Fischen
    Bessere Bodenanzeige auch bei höheren Geschwindigkeiten
    Kleiner Q-Wert (Qualitätsfaktor) bedeutet bessere Auflösung auch im flachen Wasser

CHIRP Frequenzen der Humminbird-Geber:

DI Geber:

Unterer 2D Frequenzbereich:185 kHz - 225 kHz
Hoher 2D Frequenzbereich: 440 kHz -490 kHz
Unterer DI Frequenzbereich: 420 kHz - 520 kHz
Hoher DI Frequenzbereich: 790 kHz - 850 kHz

SI und 2D Geber:

HIGH 2D Frequenzbereich: 175 kHz - 225 kHz
MEDIUM 2D Frequenzbereich: 75 kHz - 95 kHz
LOW HB 2D Frequenzbereich: 40 kHz - 60 kHz
DI/SI Frequenzbereich: 420 kHz - 520 kHz

Geber von AIRMAR können je nach Herstellervorgaben eingestellt werden.

 


Helix 5

Helix 5

HELIX 5cx G2  mit 12,7 cm (5") TFT-Farbanzeige 800 x 480 Bildpunkte, 256 Farben, LED Hintergrundbeleuchtung

Helix 7

Helix 7

Helix 7 G2 ,17,78 cm TFT-Farbanzeige mit 1.500 cd/m², 800 x 480 Bildpunkte, 256 Farben, LED Hintergrundbeleuchtung